Malen mit der Nähmaschine

20170929_155426

Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen mit der Nähmaschine etwas zu gestalten, bin ich im Internet  auf einige großartige Arbeiten gestoßen: Landschaften, Tiere, Blumen , mit der Nähmaschine in wundervollen Farben gestickt.

Ich habe erst kleine Kartenmotive probiert und kleine Stoffstückchen mit in die Stickerei eingefügt. Es ist ja eigentlich  nur eine Weiterführung des Freihandstickens mit der Maschine. Die ersten Versuche habe ich mit eingesetztem Stickfuß probiert. Da fehlte mir aber oft die genaue Sicht auf das Motiv.

weiter Lesen „Malen mit der Nähmaschine“

Karten, Karten…

Individuelle Karten, selbstgemacht, einmalig lassen jedes Geschenk, jeden Gruß gleich viel persönlicher werden.

Ich habe immer einen Vorrat an selbst gestalteten Karten, um die passende Auswahl treffen zu können. Die hier gezeigten Karten habe ich zum Teil erst gefilzt, verziert und dann genäht, die anderen sind aus Resten genäht.

IMG_1633

 

 

weiter Lesen „Karten, Karten…“

Folklorebluse

Trends kommen ja immer mal wieder und so entdeckte ich bestickte Folkoreblusen in mehreren Modemagazinen. Solche Blusen waren vor Jahren schon mal modern, leider habe ich die Blusen von damals nicht aufbewahrt.

Eine Recyclingidee entstand in meinem Kopf, als ich eine Anleitung in der Brigitte entdeckte. Ich habe einen schwarzen Leinenträgerrock über die Jahre aufbewahrt, einfach weil das Leinen so schön war.

 

 

IMG_1521

 

 

weiter Lesen „Folklorebluse“

Zentangle

OktoberKritzelein die man sonst auf irgendeinem Zettel so nebenbei macht, werden hier durch das quadratische Format, den feinen Tuschestiften und dem zusätzlichen Schattieren zu kleinen Kunstwerken.

Zentangle kann jeder, weil es nicht darum geht, etwas darstellen zu wollen, es werden einfach Flächen mit Mustern ausgefüllt und man schaut, was daraus wird.

Durch ein Buch bin ich auf Zentangle aufmerksam geworden, inzwischen gibt es schon einen ganzen Haufen von Büchern und auch im Internet, besonders in den USA, gibt es viele Seiten. Hier kann man sich viele Anregungen holen und viele verschiedene Muster bewundern.
weiter Lesen „Zentangle“

Tulpendecke

fertige deckeMit Schwung in den Frühling –
So lautete das Motto im Bernina-Blog.
Ein Projekt mit viel Grün sollte entstehen und meine Arbeit, diese Tulpendecke, wurde mit ausgewählt und wird jetzt auf der Seite von Bernina zur Abstimmung vorgestellt.

Gewinnen kann man auch etwas, also Daumen drücken und/oder mit abstimmen. Bernina-Blog zum Abstimmen und die Herstellung in Bildern und Text.

weiter Lesen „Tulpendecke“

Pfingstrosen

Bauernrose 3Ich habe mal wieder die Aquarellfarben herausgeholt und ein wenig geübt. Meine Favoriten auf dem Blumenbeet sind im Juni die Pfingst- oder Bauernrosen.

Diese verschwenderische Fülle, die zarten Farben, eine echte Herausforderung.

In meinem Garten habe ich verschiedene Sorten der Pfingstrosen, von weiiß über rosa zu magenta, von schmalen Blütenblättern bis zu den dunklen, mit größeren Blättern und einem großen gelben Blütenstempel.
weiter Lesen „Pfingstrosen“