Lampenschirme

Lampe 2Lampenschirme selber machen hatte mich schon immer greizt, nun wurden zwei gemütliche Lichtquellen gebraucht und eine Anleitung hatte ich auch gefunden.

Nach einem Muster für Lampenschirme habe ich auf der aufgespannten Seide (dickere Crepe de Chine) zwei Muster mit Konturenmittel aufgetragen und dann mit zarten Farben koloriert, es soll ja noch Licht durchscheinen.

Nach dem Dampffixieren der Seide schneidet man aus Lampenschirmfolie die genaue Form plus der seitlichen Überlappung aus, auf alle Ränder wird doppelseitiges Klebeband aufgebracht.

Lampe1
Dann benötigt man am besten zwei weitere Hände, denn die Ringe werden oben und unten auf die Klebebänder gedrückt, dadurch ergibt sich die Lampemschirmform und zum Schluss wird die Überlappung festgeklebt. Wenn alles richtig gemessen wurde, hat man einen schönen Kegel-Lampenschirm. Die fertigen Lampenschirmringe haben unten in der Mitte einen Ring, den man mit der Birnenhalterung befestigen kann. Die gezeigten Lampenschirme spenden uns schon ein paar Jahre gemütliches Licht.

Lampe 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte ergänzen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.