Handtasche mit Lila Muster

lila handtasche DetailGraue weiche Gotlandwolle, Reste von einem gemusterten Seidenstoff und Lederhenkel haben sich zusammengetan zu einer besonderen Handtasche, die aber durchaus alltagstauglich ist.

Mit dem wunderschönen Seidenstoff habe ich mir einen Kaftan genäht und nun blickten mich diese kleinen Stoff-Reststücke an und wollten auch noch zu Ehren kommen.

Im sehr zu empfehlenden Buch:
Blumen-Schmuck-Accessoires aus Filz,
von Angelika Wolk-Gerche

endeckte ich eine Handtasche, die mir als Inspiration diente. Die Ausmaße der Schablone sind ja immer riesig, aber wenn man schon öfter gefilzt hat, weiß man ja, dass es gut ausgeht. Die Seidenstückchen ließen sich leider nicht so gut einfilzen, im Detail (s. oben) sieht man, dass ich ein paar Stickstiche zur Sicherheit nach dem Filzen zugefügt habe.

Lila HandtascheVor dem Umklappen des oberen Randes habe ich die Ledergriffe und den Magnetverschluss befestigt. Dann habe ich die Tasche mit einem dunkelroten Taft abgefüttert und sie schon öfter ausgeführt. Die Idee mit der dicken Filzschnur kam mir übrigens erst nach dem Filzen, es fehlte noch etwas. In Filz kann man ja einfach Schlitze hineinschneiden, es franzt ja nicht aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte ergänzen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.