Blütenbilder in Aquarell

Alpenveilchen 21 x 15 cm

Ich hatte mal wieder Zeit und Lust, meinen Aquarellkasten heraus zu holen und zu malen. Blumen bieten sich immer an, die wunderschönen Farben, die verschiedenen Formen und auch die Möglichkeit relativ frei die Bilder zugestalten.

Die Hortensien in unserem Garten reizen mich immer wieder zum Malen, diese verwaschenen Farben zwischen blau und rosa, der Gegensatz zu den dunkelgrünen Blättern sind einfach wunderschön. Leider hat der Frost im Frühjahr viele Blütenansätze bei uns zerstört, aber ein paar Objekte konnte ich noch als Vorlage benutzen und jetzt sind sie auf Papier für lange zu sehen.

Gartenhortensien 40 x 30 cm

Die Stockrosen vermehren sich rasant in unserem Garten, nachdem wir vor Jahren nur eine mickrige Pflanze eingesetzt haben. Es enstehen so viele verschiedene Blütenfarben. Auch an den schlechtesten Plätzen entwickeln sich ihre Blütenstände.

Stockrosen 30 x 40 cm

Das Bild von den Pusteblumen habe ich so ähnlich in einem Buch gesehen und es für mich nachgemalt. Mit den weißen Fallschirmen habe ich ein wenig geschummelt und sie nachträglich mit einem weißen Stift aufgemalt, da ich zu dem Zeitpunkt auch keine Markierflüssigkeit dabei hatte.

Pusteblumen 21 x 15 cm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte ergänzen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.